Erstellen Sie Ihre eigene Wortliste

Verwenden Sie in LinguLab Ihren eigenen Wortschatz. Dazu bieten wir Ihnen eine Wortliste, in die Sie Begriffe einpflegen können

Schritt 1: Wortliste aufrufen

Begriffe, die Sie in die Wortliste einpflegen, ignoriert LinguLab bei der Analyse. Sie werden nicht als Fehler angezeigt. Die Wortliste finden Sie in der Menüleiste gleich neben "Analyse".

Schritt 2: Wort hinzufügen

Im nächsten Schritt geben Sie Ihre Begriffe ein. Klicken Sie dazu auf "Wort hinzufügen". Nutzen Sie die Wortliste für Begriffe, die nicht im LinguLab-Index enthalten sind. 

Unser Tipp: Überprüfen Sie Ihr Wort genau, bevor Sie es in die Liste aufnehmen. Möchten Sie wirklich, dass es bei der Analyse ignoriert wird?

Schritt 3: Modul auswählen

Wählen Sie die Module aus, für die Ihr Begriff ignoriert werden soll. 
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, weitere Module hinzuzufügen oder wieder zu löschen. Mit einem Klick auf "Speichern" ist Ihr Wort im System hinterlegt.

Folgende Module stehen zur Auswahl:

  • Abkürzungen
  • Füllwörter
  • Nominalstil
  • Verständlichkeit
  • Wortlänge
  • Anglizismen
  • Verwaltungssprache
  • Dopplungen
  • Negative Sprache
  • Formulierungen und Floskeln
  • Unerwünschte Sprache
Screenshot Menüleiste Sotware
Ihre Wortliste befindet sich in der Menüleiste
Screenshot Wortschatz LinguLab
Screenshot Module wählen