Mit LinguLab lesbare Texte schreiben

Die Software LinguLab unterstützt Redakteure beim Schreiben von guten Texten. LinguLab bewertet Textqualität und Lesbarkeit über zahlreiche Mess- und Prüfmethoden.

Die Software zeigt strukturelle Schwachstellen im Text an. Die Texterstellung von gut lesbaren Texten erfolgt schneller. Außerdem spart LinguLab im Lektorat zusätzlich Zeit und Kosten ein.

Wie lassen sich gut lesbare Texte mit einer Software schreiben?

LinguLab bewertet Texte ab dem ersten Zeichen. Die Software beurteilt objektiv ob ein Text gut und einfach lesbar ist. Anhand verschiedener Textgattungen prüft LinguLab die Texte individuell nach Einsatzzweck.

Der Einfluss von Fachbegriffen auf die Lesbarkeit

Fremdwörter und Fachbegriffe beeinflussen die Lesbarkeit eines Expertentextes nur gering. Eine Leserschaft aus Experten und Fachleuten erwartet bestimmte Schlagwörter in einem Text. Die Software wertet Fachbegriffe in einem Verkaufstext dagegen ganz anders. Hier ist eine möglichst einfache Sprache nötig um den Kunden zu überzeugen.

Briefe repräsentieren Ihr Unternehmen und sind Ausdruck Ihrer Persönlichkeit.

Wie Sie verständliche Briefe schreiben, erfahren Sie hier