Video: Suchmaschinenoptimierung - ein Praxisbeispiel

Anhand eines einfachen Beispiels zeigt Ihnen Bianca Spiegel, wie Sie Ihre Texte mit LinguLab erfolgreich für Suchmaschinenoptimieren.


Keyword Analyse (SEO)

LinguLab prüft die Keyword-Dichte in Ihrem Text und analysiert, ob Sie Ihre Keywords effizient platziert haben.
Sie erkennen auf einen Blick, ob Sie Ihr Suchwort öfter verwenden sollten. Zusätzlich steht Ihnen die
Keyword Analyse hilfreich zur Seite.
LinguLab analysiert, welche Worte besonders häufig in Ihrem Text vorkommen.

Suchmaschinenoptimierung (SEO) - Ein Praxisbeispiel

In diesem Video zeigen wir Ihnen anhand des fiktiven Energieversorgers GDE, wie Sie Ihren Text Schritt für Schritt durch eine Keyword Analyse (SEO) optimieren. Das Ergebnis: Professionelle und suchmaschinenoptimierte Texte, die Ihre Leser überzeugen werden!

Transkription - Video - Suchmaschinenoptimierung - ein Praxisbeispiel

Hallo und herzlich Willkommen! Im letzten Screencast habe ich Ihnen die Theorie der Suchmaschinenoptimierung erläutert. Heute möchte ich Ihnen anhand eines einfachen Beispiels zeigen, wie Sie mit LinguLab Texte für Suchmaschinen optimieren.

Stellen Sie sich vor, Sie sind verantwortlich für die Website eines großen deutschen Energieversorgers – hier mit dem Namen GDE. Für diese Website sollen Sie einen onlinekonformen Text über E-Bikes schreiben.

Ich habe den Text schon vorbereitet und analysiere ihn nun mit Hilfe von LinguLab live. Oberhalb des Textes haben Sie die Möglichkeit, bis zu drei Keywords einzugeben, auf die Ihr Text optimiert werden soll. In diesem Fall das Thema des Textes: E-bikes.

Nach der Analyse sehen Sie sofort die Bewertung Ihrer Keywords. In diesem Fall bekommt das Keyword E-Bikes eine rote, also schlechte Bewertung.

Das rote Ausrufezeichen zeigt an, dass Sie Ihren Text optimieren sollten. Was genau zu tun ist, erläutert Ihnen unser Optimierungswegweiser.
Das Pluszeichen auf der rechten Seite zeigt Ihnen an, dass Sie Ihr Keyword öfter im Text verwenden sollten.

Erstellen Sie Texte mit dem richtigen Verhältnis der Keywords. Die Keywords sollten nicht zu selten aber auch nicht zu häufig in Ihrem Text vorkommen.

Ein zu häufiges Vorkommen bewerten Suchmaschinen sehr negativ. Es kann sogar zum kompletten Verschwinden der Website führen.
Verbessern wir nun den Text anhand der Vorschläge.
Punkt eins sagt: Fetten Sie Ihren Suchbegriff

Erneut die Analyse. Noch immer ist die Bewertung schlecht.
Also befolgen wir weitere Anweisungen: Wir setzen den Suchbegriff in die Überschrift und machen eine weitere Fettung.

Das Ergebnis fällt nun positiv aus. Mit den Tipps von LinguLab ist der Text auf unseren Suchbegriff „E-Bikes“ optimiert. Er erreicht damit ein bestmögliches Ergebnis in Suchmaschinen.

Die Keywordanalyse zeigt Ihnen an, welche Worte besonders häufig in Ihrem Text vorkommen. Hier sehen Sie, dass der Name unseres fiktiven Energieunternehmen GDE ebenfalls als Keyword geeignet ist. Es bedarf nur noch einer kleinen Optimierung.

Sie fragen sich jetzt bestimmt, warum das Keyword E-Bikes ein besseres Ergebnis erzielt als das Keyword GDE. Beide kommen im Text gleich häufig vor.

Das liegt daran, dass wir unser Keyword E-Bikes öfter in Überschriften verwendet und durch Fettung öfter hervorgehoben haben.

Beachten Sie deshalb bei der Optimierung Ihrer Texte, dass Sie Ihre Keywords in Überschriften verwenden und durch Fettungen hervorheben.

Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit und wünsche Ihnen jetzt viel Spaß bei der Optimierung Ihrer Texte mit LinguLab!

Bild Top 100 SEO