Video: Suchmaschinenoptimierung - So funktioniert's

In 3 Minuten zeigt Ihnen Bianca Spiegel, wie Sie Ihren Text erfolgreich für Suchmaschinen optimieren.


Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung

  • Was ist ein Keyword?
  • Soll ich meine Texte für Google optimieren?
  • Für die Besucher meiner Website? 

Transkription - Video - Suchmaschinenoptimierung - so funktioniert's

Mein Name ist Bianca Spiegel und ich heiße Sie in diesem Screencast herzlich willkommen. Sie haben sich schon öfter gefragt, wie Suchmaschinenoptimierung funktioniert?

Dann sind Sie hier genau richtig! Heute möchte ich Ihnen die Theorie dererfolgreichen Suchmaschinenoptimierung näher erläutern.

Entscheidend für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung sind 3 Faktoren:

1)    Der Inhalt: Optimieren Sie Ihren Text auf gewünschte Keywords

2)    Ihre Web-Site muss technisch gut aufbereitet sein

3)    und der Page Rank. Darüber wird ermittelt, wie oft die Seite vonanderen Seiten mit gleichem Themengebiet verlinkt ist.

Ihr Text bekommt nur dann ein gutes Ranking, wenn alle drei Bereiche gut aufbereitet sind. LinguLab unterstützt Sie, Texte für Suchmaschinen zu optimieren. Der Schwerpunkt liegt auf dem Inhalt.

Was ist ein Keyword?

Keywords sind Suchbegriffe, mit denen Sie Ihre Suchanfrage in Suchmaschinendefinieren. Wenn Sie Ihre Texte auf Keywords optimieren, ist es sehr wichtig, treffende Suchbegriffe zu wählen.

Wählen Sie Suchbegriffe immer aus der Sicht der Kunden. Nur dann wird Ihr Text in Suchmaschinen gefunden. Vor nicht all zu langer Zeit wunderte sich ein Waschmaschinenhersteller, dass seine Produktseite zu Waschmaschinen kaum aufgerufen wurde.

Das lag allein an der Auswahl des Keywords. Statt dem Keyword Waschmaschineverwendete der Hersteller Waschvollautomat, ein Begriff nach dem so kaum jemand sucht.

LinguLab prüft die Keyword-Dichte in Ihrem Text. Die Software analysiert, ob Sie Ihre Keywords effizient platziert haben.

Unser Optimierungswegweiser zeigt Ihnen, wie gut Ihr Text auf die gewünschten Keywords optimiert ist. Damit unterstützt Sie LinguLab aktiv bei der optimalen Platzierung Ihrer Keywords.

LinguLab analysiert, welche Worte in Ihrem Text besonders häufig vorkommen. Es werden nur relevante Worte berücksichtigt: Substantive, Adjektive und Verben. In diesem Beispiel sehen Sie, dass 38 Wörter ignoriert wurden.

Wir haben gesehen, dass Texte Suchmaschinenoptimierung wesentlich beeinflussen. Hier stellt sich jedoch die Frage: Soll ich jetzt meine Texte für Google oder doch für die Besucher optimieren?!

Unser Tipp: Wann immer Sie vor der Wahl stehen, für Google oder für Ihre Besucher zu schreiben: Entscheiden Sie sich für Ihre Besucher.

Warum? Gehen wir von der folgenden Situation aus: Sie haben Ihren Text optimiert und erreichen eine Spitzenposition bei Google. Viele Besucher kommen auf Ihre Seite.

Aber: Nur wenn Ihre Besucher auch bleiben, können Sie Ihre Spitzenpositionhalten. Google misst, wie schnell Besucher zu einer anderen Seite wechseln.

Wenn Ihre Seite nicht besucherfreundlich gestaltet ist und Ihre Besucher nicht die gewünschten Informationen erhalten, werden sie Ihre Seite sofort wieder verlassen.

Die Folge: Ihre Seite wird nicht mehr unter den ersten Suchergebnissen angezeigt.

Bild Top 100 SEO